1,2-Dichlorethen

Chemische Eigenschaften

Summenformel C2H2Cl2
CAS-Nummer 540-59-0
Aggregatzustand flüssig
Dichte 1,26 g·cm−3 (trans), 1,28 g·cm−3 (cis), 1,264 g·cm−3 (mix)
Schmelzpunkt −50 °C (trans), −81 °C (cis), −57 °C (mix)
Siedepunkt 48 °C (trans), 60 °C (cis)
Dampfdruck 361 mbar (trans), 216 mbar (cis), 220 mbar (mix)
Löslichkeit sehr gering löslich in Wasser, löslich in Ethanol, Diethylether, Aceton, Benzen und Chloroform

Inhalt

1,2-Dichlorethen ist eine Organochlor-Verbindung die als Lösungsmittel für Wachse, Harze, Fette, Lacke und Polymere, sowie als Ausgangsstoff zur Produktion von anderen Lösungsmitteln und chlorierten Verbindungen eingesetzt wird. Sie ist eine leicht brennbare Flüssigkeit mit einem sehr starken Geruch und kann deshalb schon in kleinsten Dosen (~15 ppm) wahrgenommen werden.

1,2-Dichlorethen tritt in Form zweier Cis-trans-Isomere auf.

Sicherheitshinweise

1,2-Dichlorethen ist leicht brennbar und die Dämpfe wirken narkotisierend.

Siehe auch

  • 1,1-Dichlorethen
  • 1,2-Dichlorethan