Die chemischen Elemente

Noch sind nicht alle chemischen Elemente hier auf ELEDEX verzeichnet, wir arbeiten aber daran.

Ein chemisches Element ist ein Reinstoff, der mit chemischen Methoden nicht mehr in andere Stoffe zerlegt werden kann. Die Elemente sind die Grundstoffe der chemischen Reaktionen. Die kleinste mögliche Menge eines Elements ist das Atom. Alle Atome eines Elements haben dieselbe Anzahl an Protonen im Atomkern (die Ordnungszahl). Daher haben sie den gleichen Aufbau der Elektronenhülle und verhalten sich folglich auch chemisch gleich.

Ein Element wird durch ein Elementsymbol bezeichnet, eine Abkürzung, die meist vom lateinischen Namen des Elements (beispielsweise Pb von plumbum, Fe von ferrum) abgeleitet ist. Die Elemente werden im Periodensystem nach steigender Kernladungszahl angeordnet. Insgesamt sind bis heute (2018) 118 Elemente nachgewiesen worden. Davon kommen die Elemente mit Ordnungszahl von 1 bis 94 auf der Erde natürlich vor, allerdings oft in Form von chemischen Verbindungen und zum Teil nur in äußerst geringen Spuren, z. B. als kurzlebige Zwischenprodukte im radioaktiven Zerfall.

Fluor

Fluor ist ein chemisches Element mit dem Symbol F und der Ordnungszahl 9. Es ist das leichteste Halogen und existiert als hochgiftiges hellgelbes zweiatomiges Gas unter Standardbedingungen.

Read more →

Natrium

Natrium ist ein chemisches Element mit dem Symbol Na (vom lateinischen natrium) und der Ordnungszahl 11. Es ist ein weiches, silbrig-weißes, hochreaktives Metall.

Read more →

Neon

Neon ist ein chemisches Element mit dem Symbol Ne und der Ordnungszahl 10. Es ist ein Edelgas. Neon ist ein farbloses, geruchloses, unter Standardbedingungen inertes monatomares Gas mit einer Dichte von etwa zwei Dritteln der Dichte von Luft.

Read more →

Sauerstoff

Sauerstoff ist das chemische Element mit dem Symbol O und der Ordnungszahl 8. Es ist ein Mitglied der Chalkogen-Gruppe des Periodensystems, ein hochreaktives Nichtmetall und ein Oxidationsmittel, das mit den meisten Elementen sowie mit anderen Verbindungen leicht Oxide bildet.

Read more →

Beryllium

Beryllium ist ein chemisches Element mit dem Symbol Be und der Ordnungszahl 4. Es ist ein relativ seltenes Element im Universum, das normalerweise als Produkt der Spallation größerer Atomkerne auftritt, die mit der kosmischen Strahlung zusammengestoßen sind.

Read more →

Bor

Bor ist ein chemisches Element mit dem Symbol B und der Ordnungszahl 5. Es wird ausschließlich durch Spallation der kosmischen Strahlung und Supernovae und nicht durch stellare Nukleosynthese erzeugt und ist ein Element mit geringer Häufigkeit im Sonnensystem und in der Erdkruste.

Read more →

Kohlenstoff

Kohlenstoff (aus dem Lateinischen: carbo “Kohle”) ist ein chemisches Element mit dem Symbol C und der Ordnungszahl 6. Er ist nichtmetallisch und tetravalent und stellt vier Elektronen zur Verfügung, um kovalente chemische Bindungen zu bilden.

Read more →

Stickstoff

Stickstoff ist das chemische Element mit dem Symbol N und der Ordnungszahl 7. Es wurde erstmals 1772 vom schottischen Arzt Daniel Rutherford entdeckt und isoliert.

Read more →

Helium

Helium (aus dem Griechischen: ἥλιος, romanisiert: Helios, lit. ‘Sonne’) ist ein chemisches Element mit dem Symbol He und der Ordnungszahl 2.

Read more →

Lithium

Lithium (aus dem Griechischen: λίθος, romanisiert: lithos, lit. ‘Stein’) ist ein chemisches Element mit dem Symbol Li und der Ordnungszahl 3.

Read more →

Wasserstoff

Wasserstoff ist das chemische Element mit dem Symbol H und der Ordnungszahl 1. Mit einem Standard-Atomgewicht von 1,008 ist Wasserstoff das leichteste Element des Periodensystems.

Read more →